Schulordnung


Damit sich alle in unserer Schule wohlfühlen können, nehmen wir aufeinander Rücksicht und vereinbaren folgende Schulordnung:

1. Wir Kinder sind freundlich miteinander
Wir sind höflich.
Wir ärgern und beleidigen niemanden.
Wir achten das Eigentum des anderen.

2. Wir Kinder achten aufeinander und verhalten uns rücksichtsvoll
Wir toben und rennen nicht in den Klassenräumen.
Wir bringen uns und andere beim Spielen nicht in Gefahr.
Wir verhalten uns im Bus und auf dem Hof rücksichtsvoll.

3. Wir Kinder halten den Ablauf von Unterricht, Betreuung und AGs ein
Wir kommen immer pünktlich.
Wir gehen sorgfältig mit Arbeitsmaterialien, Spielen und Büchern um.
Wir haben alle notwendigen Materialien dabei.
Wir nehmen nur die Dinge, die wir für den Unterricht benötigen mit zur Schule.
Die Schule haftet nicht für mitgebrachte (Wert-)Gegenstände.
Nur Notfallhandys sind erlaubt und bleiben ausgeschaltet im Ranzen.

4. Wir Kinder lösen Probleme mit Köpfchen
Wenn es mal Streit gibt, tragen wir ihn mit Worten aus.
Hauen, treten, beißen, spucken usw. ist verboten.
Viele Konflikte können wir schon selbst lösen.
Wenn ich mich provoziert fühle, gehe ich weg.
Wenn mir etwas zu viel wird, sage ich "Hör auf!" oder "Stopp!".
Wenn der andere "Stopp!" sagt, höre ich auf.
Nur wenn wir es allein nicht schaffen, holen wir einen Erwachsenen zu Hilfe.

5. Wir Kinder halten uns an grundsätzliche Regeln
Wir verlassen das Schulgebäude und das Schulgelände nicht ohne Erlaubnis eines Lehrers.
Wir betreten die Fachräume Musikraum, Werkraum und Sporthalle nicht ohne einen Lehrer.
Wir sagen in der nächsten Klasse dem Lehrer Bescheid, wenn nach Unterrichtsbeginn kein Lehrer kommt.

6. Wir Kinder halten unser Schulhaus und unser Schulgelände sauber
Wir werfen Müll in die bereitgestellten Behälter und sortieren richtig.
Wir achten besonders in den Toiletten auf Sauberkeit.
Wir verschwenden weder Papier noch Wasser.
Wir tragen nach Absprache in den Klassenräumen Hausschuhe.
Wir einigen uns, keine Kopfbedeckung im Unterricht zu tragen.

7. Wir Kinder schützen unsere Umwelt und unsere Gesundheit
Wir schonen Pflanzen und Tiere.
Wir verwenden für unser Schulfrühstück Brotdosen und Trinkflaschen (keine Glasflaschen).
Wir achten auf ein gesundes Schulfrühstück.
Wir helfen mit, Energie zu sparen.

8. Unsere Lehrer unterstützen uns dabei die Regeln einzuhalten.

9. Wir Eltern sorgen dafür, dass unsere Kinder...
...immer pünktlich zur Schule kommen. Wir beachten, dass die Frühaufsicht um 7:35 Uhr beginnt.
...ein gesundes Frühstück dabei haben.
...alle für den Schultag notwendigen Materialien mitbringen.
...Unterschriften, Bescheinigungen und Entschuldigungen pünktlich abgeben.
...ausreichend Zeit zur Anfertigung der Hausaufgaben haben.
...und wir liegengelassene Kleidungsstücke und Gegenstände abholen.

10. Lehrer und Eltern stehen in wertschätzendem Kontakt und suchen gemeinsam nach Lösungswegen bei Problemen.

Stand Februar 2016

Die Schulordnung finden Sie hier als Download: Schulordnung.

Aktuelle Termine

Kontakt
Grundschule Wenden
Heideblick 18
38110 Braunschweig

Sekretariat
Lisa Lehmann
Mo, Di, Do, Fr - 7:45 Uhr bis 13:00 Uhr

+49 (0)5307 2279

+49 (0)5307 932964

gs.wenden@braunschweig.de

Hausmeister
Thomas Taake
Mo bis Fr - 7:15 Uhr bis 13:45 Uhr

+49 (0)162 2498061